Sabine Berge Rechtsanwältin

DE-02977 Hoyerswerda
Logo Sabine Berge
In Kooperation mit RA Frau Radtke - Hoyerswerda, Pforzheimer Platz 4
  • Erbrecht
  • Familienrecht
  • Vorsorge / Patientenverfügung
Erb- und Familienrecht

Erb- und Familienrecht

Erbrecht: "Das Gut rinnt wie das Blut." - Umfragen belegen, dass 3 von 4 Deutschen ihr Erbe nicht geregelt haben. Somit droht Streit, nicht selten brechen Familien auseinander. Es ist gewiss, dass eine einvernehmlich geregelte Nachlassbestimmung zur inneren Erleichterung der Erblasser und Harmonie der Erben untereinander führt. Kompetente Beratung, im Notfall aber auch engagierte Vertretung im Streitfall - dazu bin ich für SIE da! Familienrecht: Der Schönste Tag im Leben, das „Ja-Wort“ für die Ewigkeit! Das wünscht sich Jeder und doch waren die Scheidungsraten noch nie so hoch wie heute. Ob einvernehmliche Trennung oder Streitfall – auf fachlich fundierte, einfühlsame Begleitung durch das Verfahren sollte man keinesfalls verzichten. Sorge- und Umgangsrecht: Das Interesse der Kinder soll im Vordergrund stehen, dazu bedarf es häufig Hilfe durch Rat und Tat! Auch bei der Gestaltung von Eheverträgen: klare, einvernehmliche und rechtskonforme Regelungen erweisen sich als vorteilhaft. Vertrauen Sie auf meine Kompetenz und 20jährige Berufserfahrung!
Vorsorge- und Patientenverfügung

Vorsorge- und Patientenverfügung

Plötzlich oder schleichend kann der Fall eintreten, dass die Fähigkeit zur eigenen Lebensführung verloren geht. Noch immer denken die Meisten, dass Familienangehörige automatisch Entscheidungen treffen oder Unterschriften leisten können. DAS IST FALSCH! Selbst Kinder und Ehegatten müssen mit einer Vollmacht legitimiert sein, sonst entscheidet das Betreuungsgericht. Wer will das schon, vor allem, wenn die Entscheidungsfähigkeit nur vorübergehend ist. Gern helfe ich Ihnen, diese Probleme zu vermeiden!
© 2017 - topQ1 GmbH